Impressum  Anfahrt  Kontakt

Vorlesewettbewerb

Lina Carl gewinnt den Vorlesewettbewerb



Zwei Schülerinnen und zwei Schüler aus den 6. Klassen lasen am Freitag, den 7.12.2018, im weihnachtlich geschmückten Forum aus ihrem Lieblingsbuch vor. Zuhörer waren die 5. Klassen, die gespannt und aufmerksam lauschten und in der Pause mit Frau Sarstedt begeistert Weihnachtslieder sangen.

Der Vorlesewettbewerb, veranstaltet vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels, findet seit 1959 alljährlich statt. Bewertet werden die Textauswahl, die Lesetechnik und die Qualität des sinngestaltenden Vortrags. Letzteres wird besonders schwierig, wenn im zweiten Durchgang ein unbekannter Text gelesen werden muss.

Aus den vier Klassensiegern der 6. Klassen ermittelte die Jury (darunter auch unser ehemaliger Schulleiter Dieter Renner, der den Wettbewerb seit Jahren sponsort) die Schulsiegerin: Lina Carl, die nicht nur ihren selbstgewählten Text (Warrior Cats von Erin Hunter), sondern auch den nicht vorbereiteten (Friedrich Ani: Meine total wahren und überhaupt nicht peinlichen Memoiren mit genau elfeinhalb) souverän und sehr ansprechend vortrug und damit Donesa Krasnici (6.3), Jaron Schwerdt (6.1) und Oskar Sonnemann (6.2) auf die Plätze verwies.

Frau Reichert betonte die sehr guten Leseleistungen aller Teilnehmenden, überreichte Urkunden und Buchpreise und gratulierte Lina Carl, die uns Anfang 2019 beim Kreisentscheid in Bad Harzburg vertreten wird. Wir drücken die Daumen!